Tech Jobs for Talents without Borders
English-1st. Relocation-friendly. Curated daily by Imagine.
4,719 Jobs at 191 Companies

DWS - Senior Product Manager

Deutsche Bank

Deutsche Bank

Product
Luxembourg City, Luxembourg
Posted on Tuesday, May 14, 2024

Job Description:

Über die DWS

Heutzutage sind die Märkte einer ganzen Reihe von Risiken ausgesetzt - aber auch einer ganzen Reihe von Chancen. Die Chance, anders zu innovieren. Die Chance, verantwortungsvoll zu investieren. Und die Chance, etwas zu verändern.

Kommen Sie zu DWS und werden Sie Teil eines branchenführenden Unternehmens mit globaler Präsenz. Hier werden Sie bestärkt, ehrgeizige Programme zu leiten, um die Zukunft des Investierens zu gestalten und unsere Kunden, lokale Gemeinschaften und die Umwelt zu unterstützen.

Wir suchen kreative Denker und Innovatoren, um die Chancen von morgen zu nutzen und die bestmögliche Grundlage für die finanzielle Zukunft unserer Kunden zu schaffen. Aus diesem Grund sind wir "Investors for a new now".

Im Gegenzug bieten wir Ihnen die Plattform, die Sie brauchen, um etwas zu bewirken, indem Sie mit einigen der größten Vordenker der Branche zusammenarbeiten.

Das ist Ihre Chance, Ihre Ziele zu erreichen und eine außergewöhnliche Karriere zu führen. Das ist Ihre Chance, in Ihre Zukunft zu investieren.

Lesen Sie hier mehr über DWS und wer wir sind (www.dws.com/de-de/)

Team- / Divisionbeschreibung

Der Bereich Product Management verantwortet global das Auflage- und Lebenszyklus-Management der liquiden Investmentprodukte der DWS Gruppe, d.h. der aktiven Investmentfonds (einschließlich deren Verschmelzung und Schließung und der Erstellung der Fondsprospekte) und der institutionellen Produkte (einschließlich der damit verbundenen rechtlichen Dokumentation, wie zum Beispiel Investment Management Verträge für segregierte Mandate, Derivateverträge (zB ISDA), Portfoliomanagementdelegationen). Dabei hat das Product Management Team eine tragende Rolle bei der Analyse und Umsetzung regulatorischen Themen und Projekte indem es die relevanten regulatorischen Themen analysiert und deren Auswirkung auf Produkte, Dienstleistungen, Dokumente und Prozesse prüft, um diese mit den rechtlichen und/oder produktspezifischen Anforderungen in Einklang zu bringen. Das Aufgabenfeld umfasst sowohl die Arbeit mit bestehenden Regularien (z.B. MiFID, AIFMD, UCITS, SFDR, etc.) als auch neue regulatorische Vorgaben der nationalen oder internationalen Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden. Die Analysen finden in deutscher und/oder englischer Sprache statt. Die Projektsprache ist überwiegend Englisch.

Rollenbeschreibung

Ihre spezifische Rolle umfasst das Prüfen und Analysen von regulatorischen Vorgaben sowie deren Umsetzung in den verschiedenen Bereichen des Product Management Bereichs. Hierzu zählen z.B. die Anpassung von rechtlichen Dokumenten, Produktdaten, Prozessen, etc. In Ihrer Funktion arbeiten Sie überwiegend projektbezogen. Sie fördern einen ergebnisorientierten Dialog mit unterschiedlichen Parteien innerhalb und außerhalb der DWS und verfügen über einen proaktiven und lösungsorientierten Arbeitsstil. Neben der Analyse und Umsetzung rechtlicher und/oder produktspezifischer Vorgaben entwickeln sich ein ausgeprägtes Verständnis für die verschiedenen Produktarten und -konstellationen. Zudem übernehmen Sie in Abstimmung mit der Teamleitung projektspezifische Aufgaben (PMO) bis hin zur (Teil-)Projektleitung.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Analyse und Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen aufgrund von (aufsichts-)rechtlichen Vorgaben oder Neuerungen
  • Analyse von Fragen zu komplexen Produkt-Setups im Zusammenhang mit rechtlichen, regulatorischen und/oder kundenspezifischen Anforderungen und proaktive Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Enge Kooperation mit relevanten Ansprechpartnern von Vertrieb, Portfolio Management, Recht, Compliance, Finance, Operations etc. bei Vertrags- und Produktfragen Dokumentation der vertrags- und vorgangsspezifischen Anforderungen
  • Übernahme projektspezifischer Aufgaben (PMO), ggf. auch (Teil-)Projektleitung
  • Bei Bedarf Teilnahme und Unterstützung von Vertragsverhandlungen mit gruppeninternen und/oder externen Vertragspartnern
  • Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Standards und Prozesse im Product Management

Wir suchen

  • Guter bis sehr guter wirtschafts- oder rechtswissenschaftlicher Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Erfahrung bei der Analyse, Bearbeitung und Umsetzung von regulatorischen Themen im Bereich Finanzmarktregulierung
  • Kenntnisse der (aufsichts-)rechtlichen und regulatorischen Anforderungen von Investmentfonds (AIF und UCITS) erforderlich
  • Kenntnisse beim Themenkomplex Nachhaltigkeit (SFDR, Taxonomy Regulation, etc.) von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Finanzmarktregulierung
  • Kenntnisse des Produktuniversums im Asset Management sowie fachliche Expertise bei fondsspezifischen Themen (z.B. Produktaufsatz, rechtliche Dokumentation, etc.)
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und hervorragende (verhandlungssichere) Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Fähigkeit, mehrere Aufgaben und/oder Projekte parallel zu bearbeiten, unter Berücksichtigung strenger Fristen und hoher Qualitätsstandards im Detail
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen, insbesondere Microsoft Word, Excel, Access und Power Point;
  • Sehr gute Teamfähigkeit bei gleichzeitig hohem Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

Wir bieten Ihnen:

Ohne den Ehrgeiz unserer Mitarbeiter wären unsere Erfolge nicht möglich. Und es ist uns wichtig, dass Sie gerne zur Arbeit kommen – gesund, glücklich und wertgeschätzt. Bei der DWS haben Sie Zugriff auf eine Reihe von Benefits, aus denen Sie wählen können und die speziell auf Ihren Lebensstil abgestimmt sind. Egal, ob Sie sich für die Gesundheitsversorgung oder betriebliche Vergünstigungen interessieren oder über Ihre Altersvorsorge nachdenken, es ist für jeden etwas dabei.

Das aktuelle Hybrid-Arbeitsmodell der DWS ist darauf ausgelegt, die Balance zwischen persönlicher Zusammenarbeit und Engagement im Büro zu finden, die den Kern unserer Arbeitskultur ausmacht. Wir setzen uns für die Unterstützung flexibler und hybrider Arbeitsvereinbarungen auf der ganzen Welt ein. Abhängig von dem Standort oder der Stelle, auf die Sie sich bewerben, wird die Aufteilung zwischen der Arbeit im Büro und der Arbeit zu Hause im Rahmen Ihres Bewerbungs- und Interviewprozesses besprochen.

Wir werden unsere Arbeitsumgebungen und -methoden weiterhin überprüfen und weiterentwickeln, um bestmögliche Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter zu schaffen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund, einschließlich oder im Zusammenhang mit einer Behinderung oder einem langfristigen Gesundheitszustand, Anpassungen oder Änderungen am Bewerbungsprozess benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Recruiter und teilen Sie uns mit, welche Unterstützung Sie möglicherweise benötigen. Beispiele für Anpassungen sind die Änderung des Interviewformats oder die Bereitstellung von Unterstützung in den Räumlichkeiten der DWS. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Bewerbung und Ihr Rekrutierungsteam wird die Optionen mit Ihnen besprechen.

Our values define the working environment we strive to create – diverse, supportive and welcoming of different views. We embrace a culture reflecting a variety of perspectives, insights and backgrounds to drive innovation. We build talented and diverse teams to drive business results and encourage our people to develop to their full potential. Talk to us about flexible work arrangements and other initiatives we offer.


We promote good working relationships and encourage high standards of conduct and work performance. We welcome applications from talented people from all cultures, countries, races, genders, sexual orientations, disabilities, beliefs and generations and are committed to providing a working environment free from harassment, discrimination and retaliation.

Visit Inside Deutsche Bank to discover more about the culture of Deutsche Bank including Diversity, Equity & Inclusion, Leadership, Learning, Future of Work and more besides.